Dyson Austria GmbH

(um zur Firmenwebseite zu gelangen, klicken Sie bitte auf das Firmenlogo)




Dyson Austria GmbH
Vertreten durch den Geschäftsführer Peter Pollak
Engerthstraße 151
1020 Wien



Firmenprofil


Dyson ist ein weltweit tätiges Technologieunternehmen mit Hauptsitz in Malmesbury (Vereinigtes Königreich). Seine Produkte sind auf dem Prinzip eines Fliehkraftabscheiders basierend. Das Unternehmen wurde 1993 von James Dyson gegründet und beschäftigt etwa 4.400 Mitarbeiter in über 60 Ländern.

Bezug auf Raumluftqualität


Ventilator

Tischventilator „Dyson Cool“ Seit Herbst 2009 ist das Produkt Dyson Cool auf dem Markt. Der Ventilator funktioniert ohne sichtbare Rotorflügel. Die Luft wird vom innenliegenden Rotor im Fuß des Gerätes durch die unteren Löcher angesaugt und in den Hohlraum des oberen Rings gepresst (Dyson nennt diese Technologie Air Multiplier). Die Luft tritt durch einen schmalen Schlitz auf der Innenseite des Rings aus. So baut sich ein ringförmiger Luftstrahl auf.

Dieser wird über eine Schräge geführt, die wie eine Tragfläche geformt ist, um die Richtung des Luftstroms zu kanalisieren. Zusätzlich wird die umgebende Luft als Nebenstrom angesaugt und dadurch der Luftdurchsatz des Ventilators verstärkt.

Der flügellose Ventilator ist lauter als ein vergleichbarer konventioneller Ventilator.[7] Mit dem „AM04“ und „AM06“ existieren entsprechende Nachfolgermodelle des Air Multipliers.

Heizlüfter

2011 folgte ein Heizlüfter, dieser kann wie der Dyson Cool kalte Luft, zusätzlich aber auch warme Luft blasen.

Luftbefeuchter

2015 stellte Dyson einen Luftbefeuchter vor. Dieser soll durch eine UV-Lampe 99,9 % aller Bakterien abtöten.


An dieser Stelle ein großes Danke an Wikipedia! https://de.wikipedia.org/wiki/Dyson#Hygiene (Stand 31.10.2017)


Sie haben noch Fragen? Benötigen Sie weitere Informationen oder Beratung? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!
  • 800-x-600-Hakerl

    RLT-AnlagenPRÜFUNG mit der "CHECK-APP"

    JETZT TESTEN!
  • LüftungsREINIGUNG / RLT-AnlagenREINIGUNG

    Hier finden Sie Österreichs Profis in Sachen Lüftungsreinigung.
  • Schadensabdeckung nach Brand in Lüftungsanlage

    Lesen Sie HIER, wie es um die Schadensabdeckung im Ernstfall bestellt ist!
  • Normen & Verordnungen

    So sieht's aus in Österreich. Alles was AnlagenBETREIBER wissen müssen. Alles andere ist warme Luft!
  • rlq_produktkatalog

    Produktkatalog 2018

    Geräte für professionelle Lüftungsreinigung
  • Hilfe

    Sie haben Fragen zum Thema Raumluftqualität? Kontaktieren Sie uns! Es gibt keine dummen Fragen - nur dumme Lösungen.
  • RLT-AnlagenÜBERPRÜFUNG § 13 AStV

    Jeder der eine RLT-Anlage / Lüftungsanlage gewerblich betreibt, muss diese 1 x jährlich inspizieren (lassen).
  • oefr_blue

    Österr. Fachverband für Raumlufttechink

    Time for Standards - MEHR ERFAHREN!