Energiesparmesse 2019

Bad Erlebnis.
Der Turbo für die Heizungs- und Sanitärbranche

Die Energiesparmesse ist am SHK-Fachtag, dem Mittwoch, 27. Februar 2019, der Treffpunkt der Branche. Hier werden wichtige Kontakte geknüpft, über relevante Zukunftsthemen diskutiert, Netzwerke gestärkt und Neuigkeiten ausgetauscht. Seien auch Sie dabei!

Der exklusiv geöffnete SHK-Hallenverbund 19 – 21, mit den Messeständen von über 440 Ausstellern, die Neuauflage der Fach-Vortragsreihe „Nachgefragt!“ ab 15 Uhr, das neue Wärmepumpenforum (Halle 19), die SHK-VIP-Lounge und die Side-Events der Aussteller machen die Energiesparmesse am SHK-Fachtag zum „Top-Event“ für die gesamte SHK-Branche – von SHK- & Elektroinstallateuren über Fachplaner, Haustechniker bis hin zu Rauchfangkehrern.

Designtrends und Sanitär-Technik in Perfektion

Die Energiesparmesse wurde als Fachmesse für Bad & Sanitär in den letzten 3 Jahren stark ausgebaut. Die Anwesenheit der führenden Sanitärmarken, der Sanitär- und Heizungsgroßhändler sowie der Installationsindustrie beweisen: Die Halle 21 wird zu Österreichs größter Bäderschau. Es wird ein Marktüberblick geboten, der in seiner Vollständigkeit in Österreich einzigartig ist. Für die SHK-Branche bietet die Energiesparmesse im Messejahr 2019 die einzige umfassende Gelegenheit Österreichs, sich persönlich ein Bild von der Zukunft der Gewerke zu machen. Unter den Ausstellern finden sich die wichtigsten Vertreter der Branche im Bereich Armaturen-, Dusch- und Badewannen- sowie Keramikhersteller ebenso wie Badmöbelanbieter und Hersteller hochwertiger Badaccessoires. Das Angebot für die SHK-Branche wird in Wels kontinuierlich erweitert, 2019 bieten darüber hinaus namhafte Aussteller der Installationszulieferindustrie einen Überblick über ihr Sortiment.

Die zukünftigen Entwicklungen im Bad.

Neben den innovativen technischen Entwicklungen der Aussteller in den Bereichen Bad und Energie widmet sich die Energiesparmesse 2019 auch dem Megatrend Digitalisierung. Die Branche ist durch die stetig komplexer werdenden Anforderungen und Wünsche der Kunden ebenso wie durch den akuten Fachkräftemangel und die geringen Handels-Margen mit immer neuen Herausforderungen konfrontiert. Diese und weitere Themen werden im umfangreichen Fachprogramm aufgegriffen und mit Experten und Branchen-Kennern diskutiert und erläutert. Neben dem fachlichen Austausch über Trendthemen bietet die Energiesparmesse und deren Aussteller auch die perfekte Möglichkeit, sich über die zukünftigen Entwicklungen im Technik- und Design-Bereich zu informieren. Ein Mehrwert, den nur der Messebesuch bieten kann.

Im Bad- und Sanitärbereich überzeugt das Angebot der Marken Artweger, Burgbad, BWT, Conform, DIEDRICHs CREATIV-Bad, Duscholux, Duschwelten Breuer, Fränkische Rohrwerke, Geberit/Keramag, Grohe, Hansa, Hansgrohe, Heberhard, HSK, H&L, IdealStandard, Judo, Jung, Kermi, Laufen, Novellini, Palme, Pipelife, Polypex, Puris, REMS, Repabad, Sortimo, Standfest Badmöbel, TECE, Upnor, Viega, Villeroy & Boch, WimTec u.v.m., und machen die Energiesparmesse 2019 somit zu Österreichs größter Bäderschau.

Energie Zukunft.

Die Fachwelt sieht nach Wels
Die Energiesparmesse ist weltweit als eine der führenden Fachmessen für moderne Heiz- und Energietechnik bekannt. Mit ihren namhaften Vertretern für Wärme- und Stromerzeugung, angeführt von den Weltmarktführern für Biomasse und Wärmepumpen, Solarthermie und Photovoltaik steht die Energiesparmesse seit mehr als 30 Jahren für eine der bedeutendsten Messen Europas für Heizung und Energie. Der Messebereich Energie gilt bis weit über Österreichs und Europas Grenzen hinaus als Weltleitmesse für Holzheizungen. Hier sind alle Marktführer für das Heizen mit Stückgut, Hackschnitzel und Pellets präsent.

NEU: Wärmepumpen-Fach-Forum in Halle 19, 27. – 28. Februar 2019

Die österreichische Wärmepumpenbranche lädt zu einer spannenden Vortragsreihe zu aktuellen Chancen und Innovationen der Zukunftstechnologie Wärmepumpe ein.
Die führenden Köpfe der Branche sprechen über aktuelle Entwicklungen in den Themenbereichen Nutzung von Abwärme als Energiequelle, Förderungen, Lösungen im Bereich Schall, Photovoltaik und Wärmepumpen, Neue Wege der Heizungssanierung, Effizientes Kühlen, Smarte Systeme, Marktentwicklung, Gebäude als Energiespeicher und vieles mehr.

Aus der Heizungsbranche sind führende Hersteller wie Austria Email, Biotech, Bösch, Eder, ETA, Fröling, Glock, Guntamatic, Hargassner, Herz, Ökofen, Solarfocus, Strebel, TGV, Vaillant, Viessmann, Wolf, Windhager, u.v.m. mit ihren innovativen Produkten vertreten.

Rahmenprogramm am Mittwoch, 27. Februar 2019

- Fachdiskussion „Nachgefragt! – Digitalisierung – Wie bereit ist die SHK-Branche?“ ǁ Halle 19 – Austeller und Wärmepumpen Forums Bühne, ab 15 Uhr
- Fachvortragsreihe „Innovationswunder Wärmepumpe“ ǁ Halle 19 – Aussteller und Wärmepumpen Forums Bühne
- „SHK-VIP-Lounge“ ǁ Halle 21, Terminal 1 OG, 11 – 16 Uhr
Die Möglichkeit zum entspannten Netzwerken und für den Energieschub zwischendurch. Vorabanmeldung erforderlich.

Sanierungs Auftakt.

Gut beraten starten!
2019 setzt die Energiesparmesse einen Schwerpunkt auf die Themen Renovierung, Sanierung und Modernisierung. Dabei stehen der Wissenstransfer und die aktive Projektberatung von Endkunden im Vordergrund. Das innovative Angebot der Aussteller, ermöglicht an nur einem Tag mit der Realisierung zu beginnen. Das umfangreiche Vortrags- und Beratungsangebot in Kooperation mit dem OÖ Energiesparverband hilft bei der Planung, Entscheidung und Auswahl der richtigen Erneuerungsmaßnahmen. Ein Angebot, das nur der Messebesuch bieten kann.

Bau Start.

Österreichs größte Bau-Fachmesse
Am Bau- und SHK-Fachtag (Do 28. Februar 2019) ist auch Österreichs größte Baumesse mit über 400 Ausstellern in elf Messehallen, d.h. das gesamte Messegelände mit insgesamt knapp 800 Ausstellern aus 10 Nationen, exklusiv für gewerbliche Besucher geöffnet.

Rahmenprogramm und Ausstellerdetails
Das ausführliche Rahmenprogramm mit allen Themen und Vortragenden ist ab 1. Februar 2019 online. Darüber hinaus haben Besucher auch die Möglichkeit, sich bereits vorab über die Neuheiten der Aussteller online zu erkundigen. Die Informationen sind ab diesem Zeitpunkt für alle Interessierten zugänglich.

Energiesparmesse

Die 3-Fachmesse für BAU, BAD, ENERGIE
27. Februar – SHK-Fachtag
28. Februar – Bau- und SHK-Fachtag
1. – 3. März – Publikumstage
Alle Messeinformationen und ermäßigte Vorverkaufstickets finden Sie auf: www.energiesparmesse.at


Reservierung

Für eine Anmeldung, verwenden Sie bitte nachstehendes Formular oder kontaktieren Sie uns per Telefon oder Mail. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!
  • 800-x-600-Hakerl

    RLT-AnlagenPRÜFUNG mit der "CHECK-APP"

    JETZT TESTEN!
  • LüftungsREINIGUNG / RLT-AnlagenREINIGUNG

    Hier finden Sie Österreichs Profis in Sachen Lüftungsreinigung.
  • Schadensabdeckung nach Brand in Lüftungsanlage

    Lesen Sie HIER, wie es um die Schadensabdeckung im Ernstfall bestellt ist!
  • Normen & Verordnungen

    So sieht's aus in Österreich. Alles was AnlagenBETREIBER wissen müssen. Alles andere ist warme Luft!
  • rlq_produktkatalog

    Produktkatalog 2018

    Geräte für professionelle Lüftungsreinigung
  • Hilfe

    Sie haben Fragen zum Thema Raumluftqualität? Kontaktieren Sie uns! Es gibt keine dummen Fragen - nur dumme Lösungen.
  • RLT-AnlagenÜBERPRÜFUNG § 13 AStV

    Jeder der eine RLT-Anlage / Lüftungsanlage gewerblich betreibt, muss diese 1 x jährlich inspizieren (lassen).
  • oefr_blue

    Österr. Fachverband für Raumlufttechink

    Time for Standards - MEHR ERFAHREN!