• 800-x-600-Hakerl

    RLT-AnlagenPRÜFUNG mit der "CHECK-APP"

    JETZT TESTEN!
  • LüftungsREINIGUNG / RLT-AnlagenREINIGUNG

    Hier finden Sie Österreichs Profis in Sachen Lüftungsreinigung.
  • Schadensabdeckung nach Brand in Lüftungsanlage

    Lesen Sie HIER, wie es um die Schadensabdeckung im Ernstfall bestellt ist!
  • Normen & Verordnungen

    So sieht's aus in Österreich. Alles was AnlagenBETREIBER wissen müssen. Alles andere ist warme Luft!
  • rlq_produktkatalog

    Produktkatalog 2018

    Geräte für professionelle Lüftungsreinigung
  • Hilfe

    Sie haben Fragen zum Thema Raumluftqualität? Kontaktieren Sie uns! Es gibt keine dummen Fragen - nur dumme Lösungen.
  • RLT-AnlagenÜBERPRÜFUNG § 13 AStV

    Jeder der eine RLT-Anlage / Lüftungsanlage gewerblich betreibt, muss diese 1 x jährlich inspizieren (lassen).
  • oefr_blue

    Österr. Fachverband für Raumlufttechink

    Time for Standards - MEHR ERFAHREN!
Fotodokumentation: keine Option - PFLICHT!


Fotodokumentation: keine Option - PFLICHT!



Dieser Beitrag behandelt ein Thema, welches eine große Wichtigkeit bei der qualitativ hochwertigen und seriösen Dienstleistung "RLT-AnlagenREINIGUNG" darstellt. Die Rede ist von der sogenannten Fotodokumentation (kurz: Fotodoku)

Warum eine Fotodoku?

Die Unwissenheit von RLT-AnlagenBETREIBERn, sowie das fehlende Bewusstsein bzgl. angemessener und hygienischer RLQ, wird oft ausgenutzt.

Auch kommt es viel zu oft vor, dass seitens von Professionisten aus dem Berich RLQ, ebenfalls durch große Unwissenheit falsch bzw. garnicht informiert wird. 

Günstige und in der Folge attraktivere Angebote für den RLT-Anlagenbetreiber werden auf Kosten von Effektivität und Sinnhaftigkeit erstellt.

Viele unseriöse RLT-AnlagenREINIGER klären ihre (potenziellen) Kunden nicht oder nur lückenhaft bzgl. des legalen Betriebs einer gewerblichen RLT-Anlage auf. Ziel ist es wenigstens nur einen Teil der Dienstleistung "Reinigung einer RLT-Anlage" zu verkaufen.

Meistens betrifft dies die sichtbaren Flächen einer RLT-Anlage (Dunstabzugshaube, Filter, Küchendecke etc.), da hier ein schnell bemerkbarer und großer Unterschied festgestellt werden kann.  Um aber sicher zu gehen, dass die bezahlte Dienstleistung auch tatsächlich ordnungsgemäß durchgeführt wurde, verlangt der Gesetzgeber (indirekt - mehr dazu im Beitrag "Normen & Verordnungen") eine Fotodokumentation als Beleg für die erbrachte Dienstleistung.

Der Kunde selbst fühlt sich durch die Beratung eines (vermeintlich) professionellen Unternehmens gut aufgehoben und vertraut auf die gewünschte und erwartete Professionalität. In (viel zu ) vielen Fällen findet jedoch eine schnelle, unrentable und unseriöse Reinigung statt, die nur den Anschein erweckt gewissenhaft durchgeführt worden zu sein.

Um diesen Betrug engegenzuwirken, gibt es diverse Methoden, welche von aufmerksamen RLT-AnlagenBETREIBERN verlangt und von seriösen RLT-AnlagenREINIGERN angewendet werden. Eine davon ist die Fotodokumentation.

Bei einer Fotodokumentation werden sämtliche gereinigten Abschnitte einer RLT-Anlage in einem Vorher/Nachher - Vergleich festgehalten. Dabei wird dieselbe Einstellung (Positionierung der Kamera) für das Foto vor der Reinigung, sowie nach Abschluss der Reinigung verwendet.

In der Regel reicht 1 Fotopaar pro Abschnitt (Luftauslass, Luftansaugstelle, Luftkanal, Lufteinlass) bzw. pro Komponente. Dabei ist anzumerken, dass eine umfassende Fotodoku (mehrere Fotopaare pro Abschnitt bzw. Komponente einer RLT-Anlage) einen viel größeren Aufwand für den RLT-AnlagenREINIGER bedeutet.

Das NIRL empfiehlt daher:

  • die verpflichtende Fotodoku einer RLT-Anlagenreinigung mit jeweils einen Fotopaar/Abschnitt bzw. Komponente zu befüllen
  • die umfangreichere Fotodoku einer RLT-Anlagenreinigung mit mehreren Fotopaaren/Abschnitt bzw. Komponente zu befüllen. Die umfangreichere Fotodoku sollte vom RLT-AnlagenREINIGER als eigenes Produkt kostenpflichtig dem RLT-AnlagenBETREIBER angeboten werden. 

Diese Art der Fotodoku sollte jedoch einem professionellen Standard und den gängigen Formalkriterien (Formatierung) entsprechen.

Für den RLT-AnlagenBETREIBER stellt eine umfangreichere und kostenpflichtige Fotodoku ein Mehrwert und eine Investition in die Qualität und Erhaltung seiner RLT-Anlage dar.
  • 800-x-600-Hakerl

    RLT-AnlagenPRÜFUNG mit der "CHECK-APP"

    JETZT TESTEN!
  • LüftungsREINIGUNG / RLT-AnlagenREINIGUNG

    Hier finden Sie Österreichs Profis in Sachen Lüftungsreinigung.
  • Schadensabdeckung nach Brand in Lüftungsanlage

    Lesen Sie HIER, wie es um die Schadensabdeckung im Ernstfall bestellt ist!
  • Normen & Verordnungen

    So sieht's aus in Österreich. Alles was AnlagenBETREIBER wissen müssen. Alles andere ist warme Luft!
  • rlq_produktkatalog

    Produktkatalog 2018

    Geräte für professionelle Lüftungsreinigung
  • Hilfe

    Sie haben Fragen zum Thema Raumluftqualität? Kontaktieren Sie uns! Es gibt keine dummen Fragen - nur dumme Lösungen.
  • RLT-AnlagenÜBERPRÜFUNG § 13 AStV

    Jeder der eine RLT-Anlage / Lüftungsanlage gewerblich betreibt, muss diese 1 x jährlich inspizieren (lassen).
  • oefr_blue

    Österr. Fachverband für Raumlufttechink

    Time for Standards - MEHR ERFAHREN!