Filter-/Ventilatorenmessung

(Differenzdruckmessungen)

RLT-Anlagen / Lüftungsanlagen sind mit Filtern versehen, die verhindern, dass Schmutz aus der Außenluft in die Raumluft gelangt. Diese müssen regelmäßig Differenzdruckmessungen unterzogen werden, um zu prüfen, ob der Filter noch in Ordnung ist. Hierzu wird der Druck vor und nach dem Filter gemessen. Das Ergebnis dieser Messung ist der Differenzdruck. Ist er zu hoch, ist der Filter verschmutzt und muss ausgetauscht werden.

testo 512 - Differenzdruckmessgerät

für 0 bis 200 hPa

Bestell-Nr. 0560 5128

  • 8 Druckeinheiten zur Auswahl: kPa, hPa, Pa, mm H2O, mmHg, psi, inch H2O, inch Hg

  • 2 Strömungseinheiten wählbar: m/s, fpm

  • Integrierte Dichtekompensation

  • Beleuchtetes Display, Min-/Max-Wertanzeige, Holdfunktion



Das Differenzdruckmessgerät testo 512 ist in vier unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Diese Variante mit Messbereich 0…200 hPa ist ideal zur Differenzdruckmessung an Filtern und für die Staurohr-Messung im Lüftungskanal bei Strömungsgeschwindigkeiten zwischen 10 und 100 m/s.

€ 377,00
€ 452,40 mit MwSt.

WEITERE DETAILS UND BESTELLUNG HIER
Bei der Kontrolle von Lüftungs- und Klimaanlagen können Sie das Differenzdruckmessgerät testo 512 mit Messbereich 0…200 hPa problemlos für die Überprüfung von Filtern einsetzen

testo 405 i - Thermo-Anemometer mit Smartphone-Bedienung 

Bestell-Nr. 0560 1405


  • Für die Messung von Volumenstrom, Luftgeschwindigkeit und Temperatur

  • Einfache Konfiguration von Dimension und Geometrie des Kanalquerschnittes zur Bestimmung des Volumenstroms

  • Bequemes Arbeiten in Lüftungskanälen durch bis 400 mm ausziehbares Teleskoprohr

  • Hoher Bedienkomfort durch die testo Smart Probes App (z. B. bequemes Ablesen der Messwerte, Messdatenverlauf, Protokollfunktion)

Mit dem Hitzdrahtanemometer testo 405i messen Sie Luftgeschwindigkeiten, Temperaturen und Volumenströme. Via Bluetooth werden die Messwerte direkt an die testo Smart Probes App auf Ihrem Smartphone oder Tablet gefunkt. So können Sie die Werte bequem ablesen und zahlreiche intelligente Features nutzen.

€ 90,00
€ 108,00 mit MwSt.

WEITERE DETAILS UND BESTELLUNG HIER
j

testo 510 i - Differenzdruckmessgerät 

mit Smartphone-Bedienung

Bestell-Nr. 0560 1510 


  • Messung des Gasfließ- und Ruhedrucks

  • Messmenü für Druckabfallprüfung inkl. Alarmierung

  • Einfache Konfiguration und Bestimmung des Volumenstroms mit Staurohr

  • Magnethalterung zur einfachen Befestigung

Handlich und intelligent: das kompakte Differenzdruckmessgerät testo 510i mit Profi-Messtechnik und Smartphone-Bedienung zur Messung des Differenzdrucks, der Luft-Strömungsgeschwindigkeit sowie des Volumenstroms. Die Messwerte lesen Sie über die testo Smart Probes App bequem auf Ihrem Smartphone/Tablet ab und versenden sie direkt per Mail.


€ 85,00
€ 102,00 mit MwSt.


Das Differenzdruckmessgerät testo 510i eignet sich in Kombination mit einem Smartphone oder Tablet zur schnellen und einfachen Messung des Gasfließ- und Ruhedrucks und von Druckabfällen an Ventilatoren und Filtern.

Kontakt


Benötigen Sie Beratung bzgl. unserer Produkte oder haben Sie weitere Fragen dazu? Kontaktieren Sie uns via nachstehender Möglichkeiten. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

  • 800-x-600-Hakerl

    RLT-AnlagenPRÜFUNG mit der "CHECK-APP"

    JETZT TESTEN!
  • LüftungsREINIGUNG / RLT-AnlagenREINIGUNG

    Hier finden Sie Österreichs Profis in Sachen Lüftungsreinigung.
  • Schadensabdeckung nach Brand in Lüftungsanlage

    Lesen Sie HIER, wie es um die Schadensabdeckung im Ernstfall bestellt ist!
  • Normen & Verordnungen

    So sieht's aus in Österreich. Alles was AnlagenBETREIBER wissen müssen. Alles andere ist warme Luft!
  • rlq_produktkatalog

    Produktkatalog 2018

    Geräte für professionelle Lüftungsreinigung
  • Hilfe

    Sie haben Fragen zum Thema Raumluftqualität? Kontaktieren Sie uns! Es gibt keine dummen Fragen - nur dumme Lösungen.
  • RLT-AnlagenÜBERPRÜFUNG § 13 AStV

    Jeder der eine RLT-Anlage / Lüftungsanlage gewerblich betreibt, muss diese 1 x jährlich inspizieren (lassen).
  • oefr_blue

    Österr. Fachverband für Raumlufttechink

    Time for Standards - MEHR ERFAHREN!